Gestalte die Zukunft! Projektwerkstätten

Unter dem Motto Gestalte die Zukunft – Deine Projekte für kommunale Nachhaltigkeit unterstützen wir eure Projektideen.

Die Covid-19-Krise hat ein Momentum der Veränderung geschafft, dass es zu nutzen gilt. Etwas gegen die Klimakrise unternehmen? Armut bekämpfen? Inklusion ermöglichen? Gleichberechtigung erreichen? Egal ob Veranstaltung, Workshop, Publikation oder sonstige Ideen.

Teile Sie uns mit. Wir brauchen dringende Veränderung für eine Welt von Morgen. Und du bist Teil davon.

Im Laufe des Wintersemesters (15. Oktober 2020 bis 31.Jänner 2021) erhältst durch uns Unterstützung, Tipps und Beratung, um deine Ideen weiterzuentwickeln.

Wie unterstützen wir dich?

Wer kann unterstützt werden?

Alle, die sich für eine Welt von Morgen einsetzen.

Welche Projekte können wir unterstützen?

Unser Fokus liegt auf Projekten aller Art, die einen Beitrag zur Umsetzung der UN Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) leisten.

Das heißt, wir unterstützen bei euren Ideen, soweit wir können: Tipps und Tricks, was man beachten sollte, um ein gelingendes Projekt auf die Füße zu stellen.

Wir unterstützen dich auf zwei Arten (im Detail im nächsten Punkt erklärt):

Möglichkeit A: Ideen aller Art über die Online Plattform restart.world

Möglichkeit B: Im Rahmen der Projektwerkstatt (auch Projektschmiede genannt)

Dir entstehen keine Kosten (begrenzte Plätze). Wir vergeben aber auch keine Förderungen, sondern unterstützen durch Feedback.


Möglichkeit A: Ideen aller Art über die Online Plattform restart.world

  1. Poste deine Ideen auf der sich im Aufbau befindlichen Plattform restart.world.
  2. Wir kontaktieren dich im Anschluss und feedbacken deine Ideen aus restart.world im persönlichen Gespräch.

Weitere Infos hier.

Bedenke: im Sinne des OpenSource Gedankens, geht es auch darum, Projekte zu teilen. Entsprechend poste, was dir hilft bzw. zu teilen möchtest. Sonst schreib uns an kontakt@oekovernetzung.at


Möglichkeit B: Im Rahmen der Projektwerkstatt

Im Rahmen eines Workshops: der Projektwerkstatt (auch Projektschmiede genannt). Dort stellst du deine Idee vor – und auch, wo du Unterstützung bzw. Feedback brauchst. Freiwillige Projektberater*innen geben dir konstruktives Feedback und du kannst so deine Idee weiterentwickeln.

Termine:
  1. Schwerpunkt: Kinder-/Jugendbeteiligung – mit Fokus auf Wien: 27.11.2020, 15:00 – 18:00
    Eine Kooperation des Ökovernetzungsfördervereins, des Ökosoziales Forums Wien und der Pioniers of Change. Weitere Infos zu dieser Projektwerkstatt findest du hier.
    (bereits durchgeführt)

2. Schwerpunkt: Greenskills, nachhaltiges Zusammenleben: – 05.12.2020, 09:00 – 12:00
Eine Kooperation des Ökovernetzungsfördervereins, mit Greenskills, den Pioniers of Change und Re-Source. Weitere Infos zu dieser Projektwerkstatt findest du hier.
(bereits durchgeführt)

3. Schwerpunkt: offen für alle Projektideen zur Förderung einer Nachhaltigen Entwicklung: – 16.01.2020, 09:00 – 12:00
Eine Kooperation des Ökovernetzungsfördervereins, mit Greenskills, Transition Austria, den Pioniers of Change und Re-Source. Weitere Infos zu dieser Projektwerkstatt findest du hier
(bereits durchgeführt)

4. Online Projektschmiede – Review – 30.01.2020, 10:00 – 12:30
Alle Teilnehmer*innen sind für ein offenes Nachtreffen zur Vernetzung, zum Berichten von Updates und um nochmal weitere Tipps zu holen, eingeladen. Nähere Infos findet du hier.

Sollte die Nachfrage nach weiteren Projektwerkstätten geben, schauen wir, dass wir weitere organisieren können!

Hol dir Inspiration

In Zusammenarbeit mit der Falkultätsvertretung URBi der ÖH Uni Graz wurde ein Video zur Inspiration erstellt:

Kurze Einführungsvideos zur Frage: Wie gestalte ich ein Projekt?

Hier erfährst du in 4 Videos – angelehnt an Fragen und Kategorien, die oft in Förder-/Subventionsansuchen gestellt werden –, was zu einem Projekt gehört, wie ein Projekt aufgebaut sein kann und welche Fragen mensch sich bei der Konzepterstellung stellen sollte (Fokus: Kleinprojekte).


Also?

Bei Fragen, melde dich bei: kontakt@oekovernetzung.at