Anna Rath

Anna Rath (*1996) studiert Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre und Sozioökonomie an der WU Wien. Im Zuge des Studiums konnte sie ihr privates Interesse an Themen der Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit auch auf theoretischer Ebene vertiefen. Zusätzlich sind ethische und moralische Fragen in Bezug auf wirtschaftliches und gesellschaftliches Handeln und ein interdisziplinärer Zugang der Ökonomie ihre Interessensschwerpunkte. Mit dem Engagement in der Ökovernetzung und anderen Erfahrungen in den Bereichen der Nachhaltigkeit und der humanitären Hilfe versucht sie den Zusammenhang von theoretischen Überlegungen und praktischem Handeln besser zu verstehen.

Aufgaben:

  • Projekte: Öko-Projektwerkstatt Herbst 2019