Bettina Köhler

Bettina Köhler ist Stadtforscherin und Landschaftsplanerin. Sie lehrt an der
Universität Wien und ist Mitglied im International Network of Urban Research
and Action (INURA). Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Transformation von
Stadtpolitik, städtische soziale Bewegungen, urbane Infrastruktur sowie
Urbane Politische Ökologie.

Bei der Öko-Projektwerkstatt im Cambium wird Sie uns über die imperiale Lebensweise berichten.