Einfach.Jetzt.Tun – Spezial-Ausgabe mit Rob Hopkins

Im Rahmen der Spezialausgabe unseres Online Summit kooperieren wir mit der DorfUni.

Am Dienstagvormittag, 19.05., 10:00 – 12:00 geht es um Lokale Resilienz in Zeiten der Coronakrise. Mit:

Mehr dazu unter:

Tina Wirnsberger

Tina Wirnsberger Projektkoordinatorin bei FIAN Österreich, der Menschenrechtsorganisation für das Recht auf Nahrung. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit zu den Rechten von Kleinbäuer*innen und anderen Menschen, die in ländlichen Gebieten arbeiten, liegt insbesondere im Globalen Süden, wo FIAN kleinbäuerliche Gemeinschaften und von Landraub Betroffene in ihrem selbstermächtigten Kampf um ihre Menschenrechte unterstützt.

Foto by Marija Kanizaj

Herbert Formayer

Foto: David Leidinger

Herbert Formayer (Mag., Dr., Assoc.-Prof.), geboren 1963, ist Meteorologe und Klimaforscher an der Universität für Bodenkultur in Wien. 2017 habilitierte er sich in den Fächern Meteorologie und Klimatologie. Er ist wissenschaftlicher Leiter des interdisziplinären Klimaforschungsprogramms „StartClim“ und Vorstandsmitglied des „Climate Change Centre Austria“.

Utopie statt Pandemie: Die Klimakrise in Zeiten von Corona

Wir wollen uns kritisch mit der derzeitigen gesellschaftlichen Situation auseinandersetzen und werden gemeinsam mögliche Zusammenhänge der Corona-Krise (weltweite Ausbreitung des Erregers SARS CoV-2 & die damit verbundenen Folgen) und spannende Zukunftsvisionen diskutieren.

DRITTER ONLINE-SUMMIT: Dienstag, 12. Mai 2020, 19:00-21:00 Uhr

Schwerpunkt: Der Stellenwert der Klimakrise in Zeiten von Corona. Fokus: Ernährungssouveränität.

MIT DABEI

Herbert Formayer (Universität für Bodenkultur Wien, CCCA)
Tina Wirnsberger (FIAN)

ABLAUF

◎ 19:00 – Beginn & Check in, Ablauf & Zweck
◎ 19:15 – Input von Herbert Formayer
◎ 19:25 – Verständnisfragen aus dem „Publikum“ (max. 3 Fragen über Chat gestellt)
◎ 19:30 – Input von Tina Wirnsberger
◎ 19:40 – Verständnisfragen aus dem „Publikum“ (max. 3 Fragen über Chat gestellt)
◎ 19:45 – Podiumsdiskussion inklusive Fragen aus dem “Publikum”
◎ 20:55 – Ende der Podiumsdiskussion
◎ 21:00 – Optional: Break Out Sessions zur freien Diskussion (= Kleingruppendiskussionen mit open end)

Moderation: Ökovernetzungsförderverein (ÖVFV)

ZUR INFO: Der Online-Summit wird aufgenommen!

Hier findet ihr die Audio-Aufzeichnung:

Hier sind die Links, die im Online-Summit geteilt wurden:

https://fian.at/de/artikel/covid-19-aus-krise-lernen-ngos-fordern-politik-im-sinne-von-kleinbauer-innen/

http://www.bitterernst.at/wp/anders-wirtschaften/mila/

https://langbein-partner.com/film/detail/zeit-fuer-utopien

https://www.filmladen.at/bauer.unser